Honigmassage

 

Honigmassage -

Die tiefgreifende Reinigung von Körper und Seele

 

Honig ist ein Geschenk der Natur, welches seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde und Volksmedizin eingesetzt wird.Er wird sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet.

Die Honigmassage ist ein altbewährtes Mittel, um gezielt mit Hilfe des Honigs Giftstoffe und Schlacken aus dem Körper zu transportieren. Dazu wird sie vor allem am Rücken angewendet.

 

Anwendungsgebiete sind u.a.:

- Muskelverspannungen / Rückenschmerzen

- Verbesserung der Durchblutung

- Entschlackung und Entgiftung

- Immunstärkung

- Rheumatische Erkrankungen

- Kopfschmerzen / Migräne

 

Die Honigmassage kann durchaus auch als Gesundheitsvorsorge angesehen werden. Man braucht also nicht erst zu erkranken, um in ihren heilsamen Genuss zu kommen.

Probieren Sie die Honigmassage am besten gleich aus und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin.